.

Kirchengesetz zur Zustimmung zum
Kirchengesetz zum Schutz des Seelsorgegeheimnisses
(Seelsorgegeheimnisgesetz – SeelGG)
vom 28. Oktober 2009

Vom 5. Mai 2010

(GVM 2010 Nr. 1 S. 124)

####

Artikel 1

Dem von der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland am 28. Oktober 2009 beschlossenen Kirchengesetz zum Schutz des Seelsorgegeheimnisses (Seelsorgegeheimnisgesetz – SeelGG)1# wird zugestimmt.
#

Artikel 2

Der Kirchenausschuss wird ermächtigt, die zur Durchführung des Seelsorgegeheimnisgesetzes erforderlichen Bestimmungen zu erlassen.
#

Artikel 3

( 1 ) Dieses Kirchengesetz tritt am 1. Juli 2010 in Kraft.
( 2 ) Das Seelsorgegeheimnisgesetz tritt in der Bremischen Evangelischen Kirche mit dem vom Rat der EKD durch Verordnung bestimmten Tag in Kraft2#.

#
1 ↑ Nr. 4.210.
#
2 ↑ Mit Verordnung vom 28. Mai 2010 hat der Rat der EKD als Tag des Inkrafttretens den 1. Juli 2010 bestimmt (ABl. EKD 2010, S. 170).